Erdbeben kuba. Erdbeben bei Jamaika und Kuba: Karibik: Tsunami

Erdbeben erschüttert Kuba und Florida (USA)

erdbeben kuba

Entsprechende Meldungen gibt es aber noch nicht. Das Ereignis war das zweite gemessene Erdbeben in Kuba in diesem Jahr und das stärkste seit 1992. Wir blieben ruhig und nach 2x jeweils einiger Sekunden Erdbeben, war der Spuk vorbei. Im Osten der Insel ereigneten sich die stärksten Erschütterungen. Das Beben war in großen Teilen Kubas spürbar. Auch in Jamaika sind Schäden wahrscheinlich. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von gestattet.

Nächster

Aktuelle Erdbebenliste weltweit heute, Wednesday, 13 May 2020: past 24 hours / VolcanoDiscovery

erdbeben kuba

Dennoch können auch auf größere Distanz strukturelle Gebäudeschäden auftreten. Update 21:04 Uhr Erste Schadensmeldungen des Bebens kommen von Kaimaninseln westlich des Epizentrums. Die Nachrichten zu Vulkanen, Erdbeben und anderen Themen, die Instandhaltung des Servers und dieser Webseite, sowie die frei zugägnlichen Tools zu und der aufrechtzuhalten, verschlingt enorm viel Zeit und kostet Geld. Überprüfe bitte die Schreibweise und versuche es erneut. Das gilt übrigens für alle Seiten auf der Webseite. Auf den wurde nach örtlichen Medienberichten eine Kabinettssitzung wegen der spürbaren Erschütterung abgebrochen. Die Erde wackelte etwa 10 cm hin und her.

Nächster

Erdbeben

erdbeben kuba

Berichte über schwere Schäden oder Verletzte gab es zunächst nicht. Auch interessant: Folgen Sie News. Dies reduziert die Wahrscheinlichkeit für schwere Schäden auf Kuba erheblich. Beben dieser Stärke weisen in der Regel eine Bruchlänge von mehreren hundert Kilometern auf. Earthquake damage today in Grand Cayman at the Cricket Square Business Park in George Town — Raymond Gayle Kentsville Update 21:09 Uhr Wie für starke Erdbeben üblich, waren die Auswirkungen sehr weitreichend.

Nächster

Schweres Erdbeben zwischen Kuba und Jamaika

erdbeben kuba

Es ist wahrscheinlich, dass das Nachbeben dort stark verspürt wurde, eventuell sogar neue Schäden, bzw. Spürbar war das Beben jedoch bis nach Havanna, wo mehrere Gebäude evakuiert wurden. Ich bestätige, dass ich die gelesen habe und dass ich der Nutzung meiner Angaben zur Auswertung der Erdbebenmeldung zustimme. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Präsident Juan Orlando Hernández rief die Bevölkerung zu Ruhe auf.

Nächster

Karibik: Schweres Erdbeben zwischen Jamaika und Kuba

erdbeben kuba

Generell liegen viele Epizentren von Nachbeben sehr nah an den Kaimaninseln. Das Beben ereignete sich 202 Kilometer nordöstlich von Barra Patuca an Honduras' Küste und 303 Kilometer südwestlich der Hauptstadt der Cayman Islands, George Town. Die Stösse am Dienstagabend waren bis zum Festland zu spüren. Das Epizentrum der Erschütterung lag 28 Kilometer 17 Meilen nord-nordwestlich von Corralillo, 36 Kilometer 22 Meilen nordöstlich von Marti, 53 Kilometer 33 Meilen nördlich von Los Arabos, 54 Kilometer 34 Meilen ost-nordöstlich von Cardenas und 172 Kilometer 107 Meilen östlich von der Hauptstadt Havanna. Ein Erdbeben der Stärke 7,7 hat die Karibik erschüttert. Aber auch von dort wurden keine Verletzten gemeldet. Quelle: Reuters Erdbeben erschüttert Karibik: Aufnahmen aus Jamaika zeigen die Erschütterung.

Nächster

Starkes Erdbeben in der Karibik

erdbeben kuba

Epizentrum des Erdbebens liegt zwischen Jamaika und Kuba Ein Erdbeben der Stärke 7,7 hat die Karibik erschüttert. Nach Berichten lokaler Medien war das Beben deutlich spürbar, Berichte über Schäden oder Verletzte liegen nicht vor. Auch geophysikalische Methoden bestätigen dies. Bis Mittwochmorgen könne die Strömung sehr stark sein. Die Ozeanographische Kommission der Unesco warnte vor einem möglichen Tsunami an den Küsten der beiden Länder sowie der Kaimaninseln. Diese E-Mail-Adresse existiert bei uns leider nicht. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein.

Nächster

Erdbeben

erdbeben kuba

Januar hat es im Norden von Kuba bereits ein leichtes Erdbeben gegeben. Der Boden hat vibriert, als ob man auf einem Steg wäre, auf dem jemand läuft. Entlang dieser 1000 Kilometer lange Störungszone, die von Haiti bis zu den Cayman-Inseln verläuft, hat es in der Vergangenheit viele schwere Erdbeben gegeben. Das letzte Erdbeben im Osten Kubas ereignete sich am 21. Damals wurde die Erde auf Kuba ebenfalls von einem Meeresbeben mit einem Wert von 6,9 auf der Richterskala erschüttert.

Nächster